3. März 2022

Mit dem Steuerbereich in S-Net dürfte Ihre Steuererklärung jetzt noch einfacher werden

Es ist jedes Jahr das gleiche Spiel: Während Marc schon früh damit beginnt, alle Unterlagen für seine Steuererklärung zusammenzutragen, kommt das Auffinden von Sophies Belegen einem Detektivspiel gleich! Um es diplomatisch auszudrücken: Nicht allen von uns wurde der Ordnungssinn in die Wiege gelegt, und einem echten Organisationstalent wie Marc kann es schon mal schwerfallen, angesichts von Sophies „unbekümmerter“ Art die Geduld zu bewahren. Es stimmt schon, dass sich Gegensätze anziehen. Trotzdem dürfte es ihrer Beziehung zugutekommen, dass Spuerkeess im neuen Steuerbereich in S-Net Desktop einen virtuellen Tresor eingerichtet hat, das das Leben einfacher macht – einschließlich des Beziehungslebens! Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Alle Unterlagen für die Steuererklärung gebündelt an einem Ort!

Bedeutet das für Marc, dass er nun nicht mehr hinter Sophies Unterlagen herjagen muss, wenn er die gemeinsame Steuererklärung erstellt? Und für Sophie, die nie weiß, ob sie die Marc zu übergebenden Dokumente überhaupt erhalten hat, eine echte Erleichterung? In S-Net hat Spuerkeess ein automatisches Ablagesystem für Steuerunterlagen und -belege eingerichtet, das Kunden wie Sophie und Marc Aufwand und Nerven spart.

Ein kostenloser Tresor in S-Net Desktop

Nachdem sich Marc bei der Desktop-Version angemeldet hat, fällt sein Blick auf eine neue Rubrik mit der Bezeichnung „Steuerbereich“. Hier befindet sich der „Tresor“, in dem seine sämtlichen Steuerunterlagen gebündelt sind.

In seinem Steuertresor finden sich zum Beispiel die Belege im Zusammenhang mit:

  • Versicherungsprämien
  • Prämien von Altersvorsorgeprodukten
  • Bausparverträgen
  • Darlehensbescheinigungen
  • Spenden
  • Kinderbetreuung
  • und vielem mehr!

Und der große Vorteil – vor allem für Sophie – besteht darin, dass alle Dokumente bereits eingeordnet sind 😉.

Einordnung nach Kategorien

Dank Tresor besteht nun keine Gefahr mehr, dass Sophie den Überblick verliert. Und dies sind die Vorteile:

  • Automatisch: Sophie muss sich um nichts kümmern, denn S-Net erkennt alle Transaktionen, die für ihre Steuererklärung relevant sind, und ordnet sie automatisch der passenden Kategorie zu.

  • Aufgeräumt: Sophie muss nicht erst nach ihren Belegen fahnden, denn die sind bereits nach Jahr und Steuerkategorie geordnet.

  • Flexibel: Alle Steuerbelege anderer Herkunft können Sophie und Marc manuell ihrem Tresor hinzufügen und damit an einem zentralen Ort bündeln.

Somit müssen sie sich also nur noch bei S-Net anmelden, um alle Unterlagen herunterzuladen, die sie für ihre Steuererklärung benötigen – und das war es schon!

Dieser Artikel hat Sie neugierig gemacht?

Dann lernen Sie auch den digitalen Steuerassistenten myTax von VIREO kennen, mit dem Sie Ihre Steuererklärung in S-Net ausfüllen können!


Ruhestand Wohnen Finanzierungen