Unser Engagement Entdecken Sie unseren sozialen und ökologischen Fußabdruck

Das Engagement von Spuerkeess

Erfahren Sie mehr über unsere ESG- und CSR-Bemühungen und unser Engagement im Allgemeinen.

Mehr erfahren

Wussten Sie schon?

Spuerkeess hat einen wichtigen Platz in der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung des Landes eingenommen. Unsere Mission wird durch das Gesetz vom 24. März 1989 definiert: 

„ Als Staatsbank möchte Spuerkeess: a) durch seine Aktivitäten, insbesondere durch seine Finanzierungstätigkeiten, zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung des Landes beitragen, b) Einsparungen in all ihren Formen fördern. "
"Sustainable Development Report 2020" - (Englische Fassung - gemäß den GRI Standards erstellt)

"Sustainable Development Report 2020" - (Englische Fassung - gemäß den GRI Standards erstellt)

( 4,23 MB )
Herunterladen

Wer wir sind

Die internationalen Rating-Agenturen bewerten uns seit vielen Jahren mit AA+ (Standard & Poor's) und Aa2 (Long Term Deposit Rating, Moody's). Die Zeitschrift Global Finance zählt Spuerkeess zu den sichersten Banken der Welt und verlieh uns im Jahr 2020 den Titel „Safest Bank Award - Luxembourg".

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie eine E-Mail an das Sustainability Team von Spuerkeess :

Unsere Ambitionen

Da Klimawandel und Umweltzerstörung ein zunehmendes Risiko für das Ökosystem darstellen, wollen wir positive ökologische und soziale Auswirkungen erzielen - zum Schutz unserer Kunden und der Gesellschaft.

Unsere Rentabilität ist eng mit Nachhaltigkeit verbunden und wir sind langfristig profitabel, wenn wir schrittweise unsere ökologische und soziale Leistung verbessern. Als Bank mit Sitz in Luxemburg werden wir Initiativen für nachhaltige Finanzen (z. B. LSFI) unterstützen und uns an Programmen der Regierung und der Europäischen Union ausrichten. Ziel ist es, die Treibhausgasemissionen in Luxemburg bis 2030 um 55% zu senken.

Lebenszyklus der Nachhaltigkeit

Wir konzentrieren uns auf die Bedürfnisse unserer Kunden. Unser Ziel ist es, „Transition Enabler" zu sein.

„ Dies bedeutet, dass wir uns dazu verpflichten, das Bewusstsein unserer Mitarbeiter zu schärfen, die Wirtschaftsakteure für eine nachhaltige Wirtschaft zu unterstützen und gleichzeitig ein Verständnis für die sektoralen und sozio-demografischen Herausforderungen zu demonstrieren. "

Unsere Orientierungen

Nach Unterzeichnung der Principles for Responsible Banking der Vereinten Nationen, haben wir uns zu den Grundsätzen für ein nachhaltiges Bankensystem bekannt. Zusätzlich richten wir uns nach den Zielen des Pariser Klimaabkommen.

Chronologie: Unsere Orientierungen

2015

Sustainable Development Goals (United Nations)

2016

Paris-Abkommen

2018

EU-Aktionsplan für die Finanzierung nachhaltigen Wachstums

2019

EU-Green Deal

2019

Principles for Responsible Banking (Vereinte Nationen)


Was machen wir konkret? Was war unsere Leistung im Jahr 2020?

Die Pandemie hat unser Personalmanagement verändert. Unsere Mitarbeiter arbeiten von zuhause aus und der Austausch mit unseren Kunden hat sich online verlagert. Die Digitalisierung unserer Bank hat sich positiv auf die Umwelt ausgewirkt und hat dazu beigetragen, dass wir unseren Papierverbrauch um 30% senken konnten. Darüber hinaus stärkt die Digitalisierung unsere Wettbewerbsfähigkeit, insbesondere gegenüber der FinTech-Welt. Wir tragen zur Digitalisierung Luxemburgs bei, indem wir unsere professionellen Kunden bei ihren Innovationsprojekten unterstützen. In Zusammenarbeit mit dem Europäischen Investitionsfonds unterstützen wir kleine und mittlere Unternehmen. Seit 2019 haben wir Digitalisierungs- und Innovationsprojekte in Höhe von rund 11 Millionen Euro finanziert.

2019 haben wir unseren Stromverbrauch auf 100% erneuerbare Quellen verlagert. Trotz des Alters einiger unserer Gebäude und ihrer Einstufung als historische Denkmäler ist es uns seit 2008 gelungen, unseren jährlichen Energieverbrauch um 45% zu senken. Um die Elektromobilität zu unterstützen, profitieren unsere Kunden beim Kauf von Elektroautos von unseren bevorzugten Finanzierungsbedingungen.  Um einen zusätzlichen Schub zu ermöglichen, haben wir eine Zusammenarbeit mit ACL, Enovos und Leaseplan aufgebaut.

Zero Single-Use Plastic

Im Januar 2020 haben wir uns der Zero Single-Use Plastic-Bewegung angeschlossen. Anstatt Kunststoff zu verwenden, haben wir uns der Verwendung umweltfreundlicher Verbrauchsmaterialien zugewandt. Wir hoffen, die negativen Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit zu verringern, indem wir zum Beispiel Folgendes bereitstellen:

  • 5 Millionen Bio-Umschläge,
  • 100.000 Beutel für den Transport von Geldern, die zu 60% recycelbar sind;
  • 40.000 recycelbare (100%) „Aufbewahrungsbeutel“,
  • 20.000 vollständig recycelbare Stifte, einschließlich Tinte,
  • 100% unseres Kopier- und Druckpapiers ist klimaneutral (zertifiziert von Natural Capital Partners®).

Das Anlegen

2019 haben wir das Lux-Bond Green eingeführt, das den Grundsätzen von Green Bonds entspricht, und seit 2020 bieten wir das Lux-Equity Green an, das in Projekte investiert, die darauf abzielen, ihre ökologischen Fußabdrücke zu verbessern - unter Berücksichtigung sozialer Kriterien.

Unsere Nachhaltigkeitsrisikopolitik

Unser Strategieplan Spuerkeess 2025 unterstreicht die Bedeutung der nachhaltigen Entwicklung in unserer Unternehmensstrategie. Eine wesentliche Dimension dieser Strategie ist die Integration der Risikoanalyse für Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) in alle unsere Prozesse und Aktivitäten von Spuerkeess. Diese Analyse wird durch eine Bewertung der negativen und positiven Auswirkungen unserer Investitionen und Finanzierungen ergänzt. Um einen nachhaltigen Betrieb zu gewährleisten, haben wir entschlossen, in Zusammenarbeit mit externen Experten, eine firmeneigene ESG-Bewertungs- und Analysemethode für die verschiedenen Arten von Anlageklassen zu entwickeln. Unsere ESG-Analysemethode basiert auf vier Hauptpfeilern. Transparenz und Qualität der ESG-Indikatoren und -Daten sowie deren Einhaltung der Vorschriften (1), wesentliche ESG-Kriterien für den Unternehmenssektor (2), eine eingehende Analyse der Klimaauswirkungen (3) und die Festlegung von Sektor Benchmarks (4) ).


Wir sind sozial verantwortlich

Da die jüngere Generation von den Auswirkungen der aktuellen Krise betroffen ist, haben wir uns mit der Youth and Work Initiative zusammengetan. Unser gemeinsames Ziel ist es, junge Menschen bei der Suche nach einem Job oder einer Ausbildung zu unterstützen. Im Jahr 2020 fanden 8 von 10 jungen Menschen, die um Hilfe baten, eine Arbeit. Im Jahr 2020 haben wir auch Sozialwohnungs- und sozialpädagogische Projekte.

Unser Nachhaltigkeitsverlauf

Seit 2006 haben wir mehrere Chartas unterzeichnet, die unsere Entschlossenheit unterstreichen, eine sozial und ökologisch verantwortliche Bank zu sein.

Chronologie Unterschriften - Unsere soziale Unternehmensverantwortung

2006

Charta für verantwortungsbewusstes Wirtschaften (ESGB)

2008

Mitglied von IMS Luxembourg (Inspiring More Sustainability)

2012

Corporate Social Responsibility (INDR)

2016

Kommitte für Ethik- und Unternehmensverantwortung bei Spuerkeess eingerichtet

2017

Spuerkeess gewinnt 1. Preis bei Randstads „Most attractive employer in Luxembourg"

2017

1. nichtfinanzieller Bericht von Spuerkeess (Global Reporting Initiative standards)

2019

Spuerkeess gewinnt 2. Preis bei Randstads „Most attractive employer in Luxembourg"

2019

Spuerkeess unterschreibt als erste Bank die „Principles for Responible Banking" der UN

2020

Spuerkeess unterschreibt die „IMS Diversity" Charta

2020

One-stop shop: Spuerkeess möchte Luxemburgs „Transition Enabler" werden

2021

Spuerkeess veranstaltet erstes Treffen seines wissenschaftlichen Beirats (SAB)


Mehr erfahren

Unsere Prioritäten für 2021

Wir sind uns dessen bewusst, dass der Wandel hin zu nachhaltigem Bankgeschäft ein langfristiger Weg ist. Kurzfristig müssen wir erfolgreich sein in der:

Förderung einer internen Kultur der Nachhaltigkeit
Förderung einer internen Kultur der Nachhaltigkeit
Entwicklung von Fähigkeiten im Bereich Nachhaltigkeit, um unsere Kunden zu beraten
Entwicklung von Fähigkeiten im Bereich Nachhaltigkeit, um unsere Kunden zu beraten
(entsprechend ihren sozialen und ökologischen Herausforderungen)
Mitentwicklung innovativer Projekte
Mitentwicklung innovativer Projekte
welche den Übergang zu einer nachhaltigen Wirtschaft fördern
Progressive Verbesserung der Umwelt-, Sozial- und Governance-Leistung
Progressive Verbesserung der Umwelt-, Sozial- und Governance-Leistung
in unserem Kerngeschäft
Umsetzung europäischer Vorschriften und Richtlinien
Umsetzung europäischer Vorschriften und Richtlinien
für eine nachhaltige Finanzierung

CSR Berichte Entdecken Sie die letzten CSR Berichte von Spuerkeess.

"Sustainable Development Report 2020" - (Englische Fassung - gemäß den GRI Standards erstellt)

„Rapport de développement durable 2020" (Französische Fassung - gemäß den GRI Standards erstellt)

Principles for Responsible Banking Reporting Index 2020 (englische Fassung)

„Responsabilité Sociale de l'Entreprise" - Bericht 2019 (französische Fassung)

„Corporate Social Responsability"- Bericht 2019 (englische Fassung)

„Corporate Social Responsability"- Bericht 2018 (englische Fassung)

„Responsabilité Sociale de l'Entreprise"-Bericht 2017 (nur französische Fassung)