Cookie Richtlinien

Die Cookie Policy bezieht sich auf Dateien, die zeitweilig auf PCs und anderen Endgeräten der Besucher der Webseite von der Banque et Caisse de l'Epargne de l'Etat (Spuerkeess) abgelegt werden. Cookies ermöglichen es uns, die Erfahrung des Nutzers auf unseren Webseiten zu personalisieren und zeigen welche Seiten am häufigsten besucht werden. Sie helfen uns, die Effizienz von Werbung und Internetrecherchen zu ermitteln, und ermöglichen uns auf diese Weise, eine Vorstellung vom Verhalten der Nutzer auf unseren Webseiten zu erhalten.

A) Definition eines Cookie:

Cookies sind kleine Textdateien, welche während des Navigierens von der Internetseite auf das Endgerät des Nutzers gesendet werden (ganz gleich, ob Computer, Laptop, Smartphone, Tablett). Sie werden im Speicher des Internetbrowsers aufbewahrt und können von der Webseite, von welcher sie auf des Endgerät übertragen wurden, ausgelesen und gespeichert werden, um Informationen verschiedenster Art zu erhalten.

B) Arten von Cookies, die von Spuerkeess verwendet werden können:

Jede Webseite verwendet:

a.   „technical cookies“, welche die korrekte Nutzung der Inhalte der Webseite gewährleisten;

b.   „third-party analytical cookies“, welche als ein anonymes, gepooltes Analyseinstrument für die Verhaltensweisen der Internetbrowser auf Webseiten dienen;

c.   „third party profiling cookies“, welche es ermöglichen, den Vorstellungen der Nutzer entsprechende Angebote zu fördern.

C) Definition der verschiedenen Arten von Cookies:

a.   „Session cookies“:

Diese Cookies werden automatisch gelöscht, sobald der Browser geschlossen wird (beispielsweise Internet Explorer, Safari, Google Chrome).

b.   „Persistant cookies“

Diese Cookies verbleiben selbst nach dem Schließen des Browsers auf dem Gerät, bis sie abgelaufen sind.

c.   „First-party cookies“:

Diese Cookies werden von dem Betreiber der Webseite generiert, auf welcher der Benutzer gerade navigiert.

d.   „Third-party cookies“:

Diese Cookies werden von Drittanbietern und nicht Betreiber der Webseite, auf der der Benutzer gerade navigiert, generiert. (Dies geschieht im Rahmen einer vertraglichen Vereinbarung zwischen dem Betreiber der Webseite und dem Drittanbieter.)

D) Definition der funktionellen Groß-Kategorien:

A) „Technical cookies“

„Technical cookies“ sind für eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite notwendig. Sie dienen unter anderem zur korrekten Darstellung von Inhalten sowie zur fehlerfreien Ausführung von Diensten. Ein „technical cookie“ ist beispielsweise notwendig, um über einzelne Seiten einer Webseite hinweg eine dauerhafte Verbindung zu garantieren, sowie die Sprach- und Darstellungseinstellungen zu speichern, „Technical cookies“ können unterteilt werden in:

  • „browsing cookies“, welche ein normales Navigieren auf der Webseite gewährleisten (beispielsweise, indem sie einen Onlineeinkauf oder eine Anmeldung im Mitgliederbereich ermöglichen);
  • „functionality cookies“, welche es dem Nutzer ermöglichen, unter Verwendung bestimmter Kriterien (beispielsweise die Spracheinstellung, die zum Kauf ausgewählten Produkte) zu navigieren und somit die Serviceleistung zu verbessern.
  • „analytics cookies“, welche „technical cookies“ gleichgestellt werden, wenn sie direkt vom Betreiber der Webseite eingesetzt werden, um summarische Informationen über die Anzahl der Seitenbesucher zu sammeln oder die Art und Weise ihrer Seitennutzung zu analysieren;

b.   „Profiling cookies“

„Profiling cookies“ erstellen, entsprechend der Präferenzen, welche der Besucher auf der Webseite angegeben hat, Nutzerprofile und dienen dazu, personalisierte Werbung zu schalten. Aufgrund des speziell invasiven Charakters dieser Art von Cookies hinsichtlich der Privatsphäre der Nutzer sieht die geltende Regelung vor, sieht die geltende Regelung vor, dass der Nutzer über ihren Gebrauch informiert werden und diesem zustimmen muss.

Da diese Art von Cookies für das korrekte Funktionieren der Webseite nicht erforderlich ist, sondern lediglich zum Erstellen von angepassten Angeboten für die Besucher verwendet wird, haben diese die Möglichkeit, sie direkt auf den jeweiligen Webseiten der Cookieanbieter zu deaktivieren.

E) Einzelheiten zu den benutzten "Cornerstone" Cookies, Webseite spuerkeess.csod.com

Die auf dieser Website verwendeten Cookies sind unbedingt notwendig.

Die Annahme dieser Cookies ermöglicht Ihnen die Navigation auf unserer Website und die Nutzung der digitalen Dienste von Spuerkeess. Ohne diese unbedingt erforderlichen Cookies würden einige Teile unserer Website nicht richtig funktionieren. Wir verwenden funktionale Cookies, um Ihnen einen personalisierten Browser-Service für ein besseres Kundenerlebnis zu bieten. Aus diesem Grund sind sie standardmäßig aktiviert. Hierbei handelt es sich um technische Cookies in Verbindung mit der Rekrutierungswebsite die auf Servern innerhalb der Europäischen Gemeinschaft (Paris und Frankfurt) gehostet wird.

Cookie Name Laufzeit Typ Beschreibung  
ASP.NET_SessionId Session (30 Minuten) Third party technical cookie Speichert eine Session-ID
AWSALBCORS Permanent (1 Woche) Third party technical cookie Wird für das Load Balancing verwendet
AWSALB Permanent (1 Woche) Third party technical cookie Wird für das Load Balancing verwendet
cscx Session (30 Minuten) Third party technical cookie Infrastrukturüberwachung

F) Wie man Cookies deaktiviert:

Jeder Benutzer kann seinen Browser so konfigurieren, dass er das Akzeptieren von Cookies automatisch unterbindet. Es ist möglich, die installierten Cookies zu löschen, beziehungsweise das Installieren neuer Cookies zu blockieren. Die entsprechende Anleitung für jeden Browsertyp kann beispielsweise in der Rubrik „Hilfe“ des Browsers oder durch eine Suche mit Hilfeeinträgen, beispielsweise unter Eingabe von: „Wie deaktiviert man Cookies im Browser ...“, erhalten werden.