Zur Eröffnung eines Wertpapierdepots, welches für die Verwahrung Ihrer Wertpapiere und für die Durchführung verschiedener, mit den Wertpapieren verbundenen, Regularisierungsvorgänge, wie z. B. die Einziehung von Dividenden, unerlässlich ist, müssen Sie sich an eine unserer Filialen wenden. Minderjährige müssen von ihrem gesetzlichen Vertreter begleitet werden. Für die Verwahrung von Wertpapieren wird eine monatliche Verwahrungsgebühr erhoben, die sich nach dem Wert der verwahrten Papiere richtet. Von Spuerkeess ausgegebene Papiere werden kostenlos aufbewahrt (siehe Broschüre „Die wichtigsten Bankgebühren“).