Ihre Rückzahlungen von Spuerkeess-Darlehen, die zu absetzbaren Zinsen führen, sind im Tresor nicht enthalten.
In der Tat werden Sie dort jeweils zu Beginn des Jahres automatisch die zugehörigen Bescheinigungen finden, die Sie nur Ihrer Erklärung beizufügen brauchen.
Ihre Bescheinigungen zu Hypothekardarlehen werden in der Kategorie „L“ verfügbar sein, da sie für die Berechnung des Nettoertrags aus der Vermietung erforderlich sind; die Bescheinigungen über Ihre Konsumkredite werden dagegen in der Kategorie „DS“, den Sonderausgaben, verfügbar sein.