17. Februar 2021

Es ist nie zu spät, um sich Gedanken über seine Altersvorsorge zu machen!

Sophie wartet am Steuer ihres Autos darauf, dass die Ampel auf Grün springt, als plötzlich ihre Gedanken abschweifen … Sie malt sich aus, was sie alles tun wird, wenn sie erst im Ruhestand ist. Eine schöne Vorstellung nach der anderen geht ihr durch den Kopf, doch eins steht fest: Im Rentenalter möchte Sophie keinerlei Stress mehr ausgeliefert sein, und zugleich soll es ihr an nichts fehlen.

Es stimmt schon: Für Sophie liegt der Ruhestand noch in weiter Ferne. Wenn sie jedoch schon heute damit beginnt, Ersparnisse zur Seite zu legen, könnten ihre Altersbezüge deutlich höher ausfallen als erwartet. Ihre Arbeit sichert Ihr heute ein bescheidenes Auskommen. Die Zukunft jedoch liegt bekanntlich in den Sternen, und am jetzigen Punkt ihrer Laufbahn ist es noch zu früh für eine Simulation des Betrags, den sie sich für ihre Altersbezüge erhoffen kann. Also beschließt sie, sich bei ihrer Bank zu informieren.

Mit S-Pension verspricht die Rente, deutlich komfortabler auszufallen, als erwartet.

Welch eine Erleichterung für Sophie: Ab ihrer ersten Einzahlung steht sie mit S-Pension auf der Gewinnerseite! Nicht nur kommen ihr ab dem Beginn der Laufzeit ihres Vertrags Steuervorteile zugute, sondern sie erwirbt auch einen Anspruch auf eine Zusatzrente bei dessen Fälligkeit.

Op den Kopf voller Träume oder einfach nur Lust auf nichts verzichten zu müssen und sich einen gewissen Lebensstandard zu erhalten; an den Ruhestand sollte man schon weit vor dessen Eintritt denken. Deshalb kann Sophie jederzeit mit dem Abschluss eines S-Pension-Altersvorsorgevertrags, mit einer Laufzeit von mindestens zehn Jahren, ihr Zukunft vorbereiten. Dabei kann sie die Modalitäten der Auszahlung, die frühestens zum Datum ihres 60. Geburtstags beginnt, frei wählen.

Welche Auszahlungsmodalitäten stehen ihr offen?

Einmalige Auszahlung
Einmalige Auszahlung
Sie erhält eine einmalige Auszahlung des aufgebauten Kapitals.
Monatliche Auszahlung
Monatliche Auszahlung
Sie erhält eine monatliche Auszahlung des aufgebauten Kapitals.
Kombination beider Varianten
Kombination beider Varianten
Sie erhält eine einmalige Auszahlung ihres Kapitals bis in Höhe von maximal 50 % der aufgelaufenen Summe sowie eine monatliche Auszahlung der verbleibenden Summe.

S-Pension: Einfach mehr vom Sparen haben

Überzeugt davon, dass sie etwas für ihre Zukunft tun sollte, beschließt Sophie, sich beste Chancen zu sichern. Dabei legt sie selbst fest, wie sie ihre Altersvorsorge auf sichere Beine stellt. Als Erstes muss sie dabei entscheiden, welche Lösung für sie am besten passt, zum Beispiel in Bezug auf folgende Punkte:

1. Höhe und Rhythmus der automatischen Einzahlungen:

  • monatlich
  • vierteljährlich
  • halbjährlich
  • jährlich

2. Die Formel und der Teilfonds ihrer Anlage:

Geschafft! Sophie hat einen S-Pension-Altersvorsorgevertrag abgeschlossen. Und als Sahnehäubchen kommt hinzu, dass sie sich über ihre Einzahlungen keinerlei Gedanken machen muss, da sie eine Lastschrift für ihr Konto eingerichtet hat. Damit wird ihr monatlich angelegtes Kapital automatisch auf den von Sophie gewählten SICAV-Teilfonds überwiesen.

Mit S-Pension legen Sie schon jetzt das Fundament für Ihr Leben nach dem Arbeitsleben!

Und Sie – wie malen Sie sich Ihren Ruhestand aus?