12. Februar 2021

Love is in the car!

Der Valentinstag steht vor der Tür. Hören Sie jetzt im Kopf ständig den Hit „Love is in the air, everywhere I look around ...“? Wahrscheinlich nicht. Aber es genügt, einen Blick auf die eingegangenen e-Mails zu werfen. In der Inbox wimmelt es nur so von Angeboten für Geschenke zum Verlieben, Schmuck, der von Herzen kommt, und romantische rote Rosen. Ob Konsumfest oder nicht, Amors Pfeile sind unwiderstehlich, also warum nicht einfach mitspielen und sich von seinem geheimen Anbeter überraschen lassen?

Seitdem Sie die Bremsen Ihres Wagens wechseln ließen, können Sie nicht vergessen, was Ihnen der Händler in Bezug auf den großartigen Mercedes in seinem Showroom gesagt hat. Sie erinnern sich wortwörtlich daran: „Alles inbegriffen.“ Außerdem fallen Ihr Geburtstag und Ihr 20. Hochzeitstag zeitgleich mit dem Tag der Verliebten. Ihr Liebling hat also noch Zeit zu punkten. Also zurück in den Showroom, um mehr über das Angebot zu erfahren!

Der Mercedes ist immer noch ausgestellt und macht Ihnen „schöne Augen“. Nachdem der Händler Ihnen zusätzliche Auskünfte erteilt hat, überreicht er Ihnen eine Broschüre, die Sie nach Hause mitnehmen. Wer weiß? Vielleicht ergibt sich am Wochenende die Gelegenheit, bei Ihrem Valentin vorzufühlen?

Eine gesalzene Rechnung, die unerwartet ins Haus flattert, muss erst verdaut werden. In der Broschüre aus dem Showroom steht, dass man mit Lease Plus sich nicht mehr um die Wartung oder die Reparaturen seines Wagens kümmern muss. Wenn Ihr Valentin wüsste, was Ihnen gerade durch den Kopf geht, würde er bedauern, den Wagen nicht selbst zum Bremsenwechsel gebracht zu haben.

Die vier Irrglauben der Autofahrer!

1. Ich habe einen Wagen, deshalb bin ich besser organisiert

Stimmt, einen Wagen zu besitzen, setzt Organisation voraus. Man muss an die Inspektionen denken, sich für die Hauptuntersuchungen anmelden, die Reifen zweimal pro Jahr wechseln. Das weiß man zwar, aber ist es nicht immer die gleiche Geschichte?

Neben Vergessen, Zeitmangel oder dem Warten auf die nächste Gehaltsüberweisung, um unvorhergesehene Reparaturen zu bezahlen, gibt es mit Lease Plus eine andere Lösung.

Heute genügt es, nur noch ans Tanken zu denken! Schluss mit Zeitverlust durch Werkstatttermine und Zusatzkosten für die Wartung des Wagens - in Lease Plus ist alles inbegriffen.

Sie können sogar auf Wunsch alle drei Jahre den Wagen wechseln, denn Lease Plus Verträge haben eine Laufzeit von bis zu fünf Jahren und können danach erneuert werden. Neuer Vertrag bedeutet auch neuer Wagen! 

2. Ich bin eine erfahrene Fahrerin, also brauche ich keine Kaskoversicherung

Seit Jahren hat sich Ihr Versicherungsbeitrag nicht geändert, weil Sie als ausgezeichnete Fahrerin in der günstigsten Bonus-Malus-Stufe sind. Die Blechschäden, an die Sie sich erinnern können, liegen schon viele Jahre zurück und endgültig hinter Ihnen. Da irren Sie sich jedoch gewaltig! Ein Unfall ist schnell passiert, deshalb gilt gerade bei einem Neuwagen: Vorbeugen ist besser als heilen. Einfache Kratzer können Sie teuer zu stehen kommen, wenn Sie keine Kaskoversicherung haben.

Zum Glück hat Lease Plus an alles gedacht und die Kaskoversicherung in das Angebot aufgenommen. Sie brauchen also bei den Autohändlern nur mehr das Modell aussuchen, das allen gefällt.

3. Ich miete einen Wagen, das kommt teurer

Wenn man über Leasing spricht, hört man nur allzu oft: „Leasing dient nur der Absatzförderung, man macht uns weis, dass wir dabei gewinnen, aber der Kunde verliert in jeder Hinsicht.“ Diese Behauptung ist allerdings falsch. Bevor man eine Leasing-Lösung völlig ausschließt, sollte man mehrere Faktoren berücksichtigen.

Die jährliche Kilometeranzahl, die Zeit für die Hauptuntersuchungen, die Inspektionen und den Reifenwechsel sowie das Jahresbudget für die Wartung sind wichtige Aspekte und beeinflussen die Entscheidung.

Leasing-Beispiel

Der Mercedes A250 e, der Ihnen beim Händler ins Auge gestochen ist, kostet EUR 37.765*.

Über 5 Jahre beträgt das Leasing des Wagens EUR 630 pro Monat, während 60 Monate bei 15.000 km.

Alles ist inbegriffen:

  • Wartung und Reparaturen
  • Reifen (Winter + Sommer)
  • Reifenlagerung pro Monat
  • Versicherung (Haftpflicht und Kasko)
  • Kfz-Steuer


Und ebenfalls:
 

  • Verwaltung des Fahrzeugs (Kauf und Verkauf)
  • Terminverwaltung für Inspektionen und Wartungen
  • Schadensverwaltung nach Unfällen
  • Wiederverkaufsrisiko
  • Pannenhilfe
  • Ersatzwagen (sofern das Fahrzeug länger als 24 Stunden nicht benutzt werden kann)
  • Pick-up Service (das Fahrzeug wird an dem von Ihnen gewählten Ort abgeholt und zu den Wartungsterminen und Inspektionen gebracht)
  • Verlängerung der Herstellergewährleistung (während der Vertragslaufzeit)
Durchschnittlicher Marktpreis auf: https://www.adac.de/

Wenn Sie mit Lease Plus den Wagen wechseln wollen, brauchen Sie sich nicht wie bei einem normalen Verkauf um den Wertverlust zu sorgen. Sie geben einfach bekannt, dass Sie ein neues Auto wollen, und erhalten ein Angebot für das von Ihnen ausgewählte Fahrzeug.

4. Ich fahre wenig, deshalb schone ich die Umwelt

Umweltfreundliches Fahren hängt vor allem vom Verbrauch Ihres Wagens ab. Wer mit einem Fahrzeug, welches mehr als 10 Liter auf 100 km verbraucht, klimaschonend fahren will, kann sein Ziel keinesfalls erreichen. Am verantwortungsvollsten handeln Sie, wenn Sie ein saubereres Auto wählen.

Lease Plus ermöglicht es Ihnen, die staatliche Prämie von EUR 8.000 bei einem Elektroauto und von EUR 2.500 bei einem Hybridmodell zu erhalten. Hier haben Sie auf ganzer Linie gewonnen!

Leasing ist wie für Sie gemacht

Leasing richtet sich nicht, wie man oft hört, nur an Selbständige und Firmenchefs. Es handelt sich einfach um eine Lösung für alle, die ihre Zeit mit interessanteren Dingen als mit der Wartung ihres Fahrzeugs verbringen möchten.

Leasing ist auch die richtige Wahl, wenn Sie keine unerwarteten Werkstattrechnungen erhalten wollen, wie es Ihnen vielleicht vor nicht allzu langer Zeit passiert ist.

Die Diskussionen über die Rechnung für den letzten Bremsenwechsel gehören der Vergangenheit an! Dank Lease Plus gibt es auch keinen Grund mehr, ein romantisches Wochenende zu zweit hinauszuschieben. Sie können sogar Kurs auf weiter entfernte Ziele nehmen, denn nichts ist angenehmer, als in einem Wagen mit allen Optionen zu fahren, der noch nach neuem Leder riecht.